Schmetterlinge in weiß
Main

Startseite
schreiben
kontaktieren
nachlesen
beobachten

Kategorie


Themen



Freunde



Links



Und immer nur

endloser grauer Himmel
dunkel
durchzogen von einzelnen blauen Schlieren.
der Geruch von Regen hängt in der Luft
über der Stadt.
Tränen. Staub. Hoffnung.

Kerzenschein
der Duft nach Räucherstäbchen hängt in der Luft
Lichttupfer auf dem Parkett
vom Spiegel wiedergegeben.
ein Schatten bewegt sich durch den Raum
En passant.
Eins und zwei
und eins und zwei
Immer wieder.

Tanzend, tanzend und immer nur tanzend
fliegt der Schatten umher.
ununterbrochen
voller Leidenschaft, Intensität
Willensstärke.

blauer Himmel
voller weißer Wölkchen
die Sonnenstrahlen vom Spiegel eingefangen.
Helligkeit. Wärme. Zufriedenheit.

und immer nur tanzen
Plié. En passant. Plié.
und immer noch tanzen
immer
und immer wieder
nur tanzen
4.10.08 16:50
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
myblog.de


Design by Angieme